...TITEL DES LAYS... b {color:#f9154a;} i {color:#f9154a;} u {color:#f9154a;}
Pro Ana - Ein Leben auf der Waage

Photobucket

Die 10 Gebote

1. Wenn ich nicht dünn bin, bin ich nicht attraktiv!
2. Dünn sein ist wichtiger als gesund sein.
3. Ich muss alles tun um dünner auszusehen!
4. Ich darf nicht essen ohne mich schuldig zu fühlen!
5. Ich darf nichts essen ohne danach Gegenma�nahmen zu ergreifen!
6. Ich muss Kalorien zählen und meine Nahrungszufuhr dementsprechend gestalten!
7. Die Anzeige der Waage ist am Wichtigsten!
8. Gewichtsverlust ist gut, Zunahme ist schlecht!
9. Du bist niemals zu dünn!
10. Dünn sein und Nahrungsverweigerung sind Zeichen wahrer Willenstärke und Erfolgs!

PhotobucketPhotobucket

Photobucket

Pro Ana, die Kurzform von Pro Anorexia. Anorexia Nervosa, die medizinische Bezeichnung für Magersucht.

Photobucket

Bulimia Nervosa, auch dafür gibt es die passende Kurzform, Mia.


Photobucket

Der Trend reißt täglich immer mehr Menschen mit, hauptsächlich Frauen, aber auch Männer. Ana… gemeint ist Anna. Dieser Name steht für die idealisierte Personifikation der Magersucht, Mia für die Bulimie. Weltweit gibt es sehr viele Pro Ana-Anhänger, wahrscheinlich kann man sagen, zu viele. Die gegenseitige Unterstützung bringen spezielle Pro Ana-Webseiten, wo sie sich austauschen und Mut machen, dort wird die Magersucht bildhaft als Schlankheitsideal dargestellt.

Aus welchen Gründen Pro Ana? Eine Frage, auf die ich keine Antwort finde.

Pro Ana ist MORD!

Photobucket

Zweifel an sich selbst, Zweifel an seiner Figur. Angst davor, was andere von dir halten. Täglich möglicher Weise von Leuten, die keine Ahnung haben, gedisst. Ständig in Gedanken weit weg, in der Welt der Schönen, der Reichen… der Dünnen. Falsche Bilder, die falsche Eindrücke verschaffen, so wie diese:

links das Original, rechts das bearbeitete Bild:

PhotobucketPhotobucket

PhotobucketPhotobucket

Verfälschte Fotos, die zwar nicht immer, aber oft der Grund sind.

Pro Ana… nicht nur dicke Menschen werden Mitglieder. Der Trend reißt immer mehr von uns in den Tod. Hübsche Menschen, wahrscheinlich sehr hübsche… die sich für hässlich halten. JEDER Mensch ist ein Individuum, jeder einzelne.

Pro Ana mag für viele die Lösung schlechthin sein… aber gibt es keinen anderen Weg?

Muss man sich erst zu Tode hungern, um schön zu sein? Dann, wenn die Knochen aus dem Körper stehen, wenn es nicht mehr menschlich erscheint? Muss man sich erst die Seele aus dem Leib kotzen, um anerkannt zu werden? Dann, wenn man nur noch 30 Kilogramm auf die Waage bringt?

Magersucht… es IST eine Sucht. Und wenn man das nicht früh genug erkennt, wird es irgendwann zu spät sein.

 

11.6.08 02:10
 


Werbung


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Dead / Website (11.6.08 02:30)
muss ich dir zustimmen..

schöner blog..

lg


(11.6.08 02:38)
wie wahr!!


MonaHerSelf / Website (11.6.08 13:39)
Hungern ist wahre Stärke?

Aus der Sucht nicht mehr herauszukommen ist totale Schwäche!

Ich weiß, dass man da nicht ohne weiteres reingerät und dass einige das auch gar nicht wollen und wieder normal werden wollen.

Aber wer solche Zeilen unterstützt und sich "strong" fühlt, der hat eine kranke, verdrehte, uneinsichtige Lebensphilosophie.
Und wenn er sich wirklich stark fühlen will... der sollte "strong" sein und sich helfen lassen, damit er noch eine Chance auf ein Leben hat.

Das was da in rot steht muss erstmal eingesehen werden.

Freundlicher Gruß.


ana.du.bitch!für.immer! / Website (4.12.08 17:09)
...wie meist dicke menschen werden mitglieder??? doof?? oder was?! wir sind schöne dünne menschen! wollen wahre freiheit durch verzicht erfahren! dünn sein hat seinen ganz eigenen süßen geschmack... ... kein bitterer nachgeschmack wie beim essen!


Anna (14.2.09 20:10)
Ja, es ist eine Sucht. Manche sind aber nicht stark genug um dieser Sucht zu entfliehen. Bzw. finden überhaupt neue Lebenslust mit dem Lifestyle. Für manche klingt es vielleicht krank, aber für manche ist ProAna ein Lichtblick.


MonaHerSelf (2.6.10 16:59)
Eher eine Ausflucht.


Alice / Website (24.4.11 21:00)
Wir suchen ganz dringend noch neue Mitglieder

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
♥♥ Willkommen Auf meinen Blog,anschauen und kommentieren. ♥♥
Gratis bloggen bei
myblog.de